Sporenanalyse u. Erfolgsnachweis durch neutrales Institut

Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch gerne eine Schimmel- bzw. Sporenanalyse vor Beginn bzw. nach Beendigung der Sanierungsarbeiten als Erfolgsnachweis an.  Hierbei werden in Ihrem Beisein Proben des Schimmelbefalls genommen, versiegelt und von einem externen, neutralen Prüfinstitut auswerten.


Je nach Bedarf kann die Probenentnahme mittels Abklatsch an der sichtbar befallenen Wandfläche selbst erfolgen, oder mittels Luftkeimsammlung aus der Raumluft. Diese Variante empfehlen wir insbesondere dann, wenn der Schimmelbefall optisch nicht ersichtlich ist, sondern z.B. hinter Gipskartonvorsatzschalen, im Bereich der Dämmung oder anderen schwer zugänglichen Bereichen vermutet wird. Gemessen wird hierbei die Belastung der Raumluft mit Schimmelpilzsporen und die vorhandenen Keime werden isoliert und im Labor hinsichtlich Anzahl und Gefährlichkeit analysiert. Sie erhalten nach Abschluss der Analyse einen detaillierten, schriftlichen Befund. Ist der Schimmelbefall optisch ersichtlich und größer als 0,5 m², dann kann eine weitergehende Analyse entfallen, da sofort geeignete Gegenmaßnahmen eingeleitet werden müssen.

Die Bewertung eines sichtbaren Schimmelpilzbefalls kann nach folgenden Kriterien erfolgen